Jeanine Glarner – Kommunikation, Organisation / Moderation, Historische Arbeiten und Vereins- / Verbandsmanagement

Herzlich willkommen auf meiner Website.

Meine Fähigkeiten, meine Persönlichkeit, mein Netzwerk, Ihr Mehrwert.

 
 

Über mich

Als Historikerin, Politikerin und Kommunikationsspezialistin mit einem Geschichts- und Wirtschaftsstudium bin ich eine Generalistin mit verschiedenen Fähigkeiten, einer gewinnenden Persönlichkeit und einem grossen Netzwerk.

Die Fähigkeit, verschiedene Disziplinen zu verbinden, mit verschiedenen Spezialistinnen und Spezialisten zusammenzuarbeiten sowie stets die Übersicht zu behalten, zeichnen meine Arbeit aus. Gepaart mit meiner offenen und gewinnenden Persönlichkeit sowie meinem grossen Netzwerk im Kanton Aargau biete ich für Ihre Unternehmung oder Ihren Verein / Verband einen Mehrwert in verschiedenen Bereichen.

weiterlesen

Nach Absolvierung der Matura mit Schwerpunkt Wirtschaft und Recht habe ich an der Universität Zürich Allgemeine Geschichte, Schweizer Geschichte und Wirtschaftswissenschaften studiert. Diese Fächerkombination verrät: Ich bin vielseitig interessiert und bringe in unterschiedlichen Bereichen Wissen mit. Gerne bezeichne ich mich daher als Generalistin, die gerne ein Problem von verschiedenen Seiten beleuchtet, verschiedene Aspekte miteinander verknüpft und die jeweiligen Spezialistinnen und Spezialisten einbezieht, um spezifische Problemstellungen zu vertiefen.

Anschliessend habe ich während 10 Jahren zuerst bei Swissgrid, dann beim Verband der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH in den Bereichen Kommunikation und Public Affairs gearbeitet.

Seit 2003 bin ich zudem politisch aktiv. Ich bin Grossrätin des Kantons Aargau und Gemeindeammann in Möriken-Wildegg. Zudem stehe ich dem Hauseigentümerverband Aargau als Präsidentin vor und bin Stiftungsrätin der Stiftung für Sozialtherapie.

Politisches und gesellschaftliches Engagement:

  • Seit 2021: Gemeindeammann in Möriken-Wildegg
  • Seit 2020: Präsidentin Hauseigentümerverband Aargau
  • Seit 2018: Gemeinderätin in Möriken-Wildegg
  • Seit 2014: Mitglied Schulvorstand Berufsschule Lenzburg
  • Seit 2012: Grossrätin des Kantons Aargau
  • Seit 2010: Stiftungsrätin Stiftung für Sozialtherapie

«Ich biete Dienstleistungen in den Bereichen Kommunikation, Organisation / Moderation, Historische Arbeiten oder Vereins- / Verbandsmanagement

 

Kommunikation

Mit 10-jähriger Berufserfahrung im Bereich Kommunikation und Public Affairs in zwei verschiedenen Branchen kann ich Ihrer Unternehmung oder Ihrem Verband bei Personalengpässen oder für Kommunikationsprojekte zeitnah Unterstützung bieten.

weiterlesen

Bei Swissgrid und der FMH habe ich nicht nur zwei verschiedene Branchen kennengelernt, sondern auch interdisziplinär zusammengearbeitet – mit Ingenieuren, Ökonomen, Juristen, IT-Spezialisten, Veranstaltungstechnikern, Grafik- und Werbeagenturen. 

In meinen bisherigen beruflichen Tätigkeiten durfte ich die gesamte Palette der Kommunikationsinstrumente anwenden (verschiedene Content Management Systeme, Social Media, Medien, interne Kommunikation, politische Kommunikation, Krisenkommunikation), kann mich daher rasch in die verschiedenen Bereiche einarbeiten und zeitnah Unterstützung bieten. 

Beruflicher Werdegang:

  • 2017-2020: FMH
  • 2011-2016: Swissgrid
 

Organisation / Moderation

Eine Gesamtprojektleitung, welche zu jeder Zeit den Überblick behält, klar strukturiert und überlegt vorgehen kann oder eine dem Anlass entsprechende Moderation tragen zum Erfolg eines Anlasses, eines Kongresses oder einer Versammlung wesentlich bei.

weiterlesen

Ich hatte bisher die Gelegenheit, grosse Anlässe zu organisieren und wichtige Funktionen zu übernehmen. Dabei war ich entweder für die Gesamtprojektleitung oder für besondere Aufgaben wie die Moderation oder Regiefunktion zuständig. Bei diesen Aufgaben kommt mir einerseits meine Fähigkeit, klar strukturiert arbeiten und in einer hektischen Situation die Übersicht behalten zu können und andererseits mein breites Wissen und meine Neugierde an neuen Themen zugute. 

Bisherige Veranstaltungen:

  • 2020: Mitorganisation und Regiefunktion an der ersten digitalen Ärztekammersitzung in Bern
  • 2019: Moderationen an der Gewerbemesse MEGA auf dem Mutschellen 
  • 2019: OK-Präsidentin Aargauer Jugendmusiktag in Möriken-Wildegg
  • 2018: Moderation an der Feier des Grossratspräsidenten in Möhlin
  • 2017: Moderation an der Jubiläumsfeier «50-Jahre FDP Frauen Region Aarau» in Aarau
  • 2017: Moderation zum Thema «Berufslandschaft der Zukunft» von F-info.ch in Aarau
  • 2015: Moderation zum Thema «Die Schweiz und der Bilaterale Weg» an der Rheinfelder Tagung der FDP Aargau in Rheinfelden
  • 2015: Moderation zum Thema «Wirtschaft – Energie – Verkehr: Herausforderungen im Fricktal am Wirtschaftstreffen der FDP Bezirk Rheinfelden in Rheinfelden
  • 2015: Gesamtprojektleitung Organisation Swissgrid Netzforum
  • 2013: Gesamtprojektleitung Organisation Netzprojektinformation „Gäbihübel“
 

Historische Arbeiten

Die gesellschaftlichen, politischen, rechtlichen, sozialen und wirtschaftlichen Fragestellungen unserer Vergangenheit, dazu Nachforschungen betreiben und stundenlang nach Puzzleteilen suchen, sind meine Leidenschaft geblieben.

weiterlesen

Als studierte Historikerin habe ich auch nach dem Studium die Begeisterung für das historische Arbeiten nie verloren und parallel zum beruflichen und politischen Engagement an verschiedenen Themen recherchiert. So habe ich Jubiläumsveranstaltungen von Vereinen mit der Aufarbeitung der jeweiligen Vereinsgeschichte bereichert. Bei der FMH habe ich zudem das Archiv der Schweizerischen Ärztezeitung aufgeräumt und inventarisiert.

Bisherige Jubiläumsschriften / Archivarbeit:

  • 2021: 100 Jahre Tennisclub Lenzburg
  • 2020: Inventarisierung Archiv der Schweizerischen Ärztezeitung, FMH
  • 2017: 50 Jahre FDP Frauen Region Aarau
  • 2016: 125 Jahre FDP Aargau
 

Vereins- und Verbandsmanagement

Die Professionalisierung der Strukturen ist bei Vereinen und Verbänden ein immer wichtigeres Thema, doch nicht alle Vereine und Verbände können sich vollamtliche Geschäftsstellen leisten. Die betriebswirtschaftliche und administrative Führung kann auch in einem Mandat vergeben werden.

weiterlesen

Die Führung von Vereinen und Verbänden erfordert neben der betriebswirtschaftlichen Führung ein besonderes Gespür für basisdemokratische Abläufe. Sowohl als Präsidentin der jungfreisinnigen aargau oder des Hauseigentümerverbandes als auch als Mitarbeiterin bei der FMH durfte ich bereits vielfältige und wertvolle Erfahrungen diesbezüglich sammeln. 

Gepaart mit dem grossen Netzwerk in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie einem unmittelbaren Draht zu Regierung, Parlament und Verwaltung biete ich Ihrem Verein oder Verband als Geschäftsführerin eine interessante Kombination aus Wissen, Erfahrung und Netzwerk.

Ich bin auch gerne bereit, weitere Verwaltungsrats- und/oder Stiftungsratsmandate zu übernehmen. Besondere fachliche Kenntnisse bringe ich in der Energie- und Gesundheitsbranche mit.

Bisherige Erfahrungen:

  • Seit 2020: Präsidentin Hauseigentümerverband Aargau
  • 2017-2020: Kommunikation und Public Affairs FMH
  • Seit 2014: Mitglied Schulvorstand Berufsschule Lenzburg
  • Seit 2010: Stiftungsrätin Stiftung für Sozialtherapie
  • 2010-2012: Präsidentin jungfreisinnige aargau
 

Blog

Aktuelles aus meiner Tätigkeit

Blog Archiv